Großprojekte -

KLARO begleitet Sie bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme

Die Realisierung größerer dezentraler Kläranlagen gestaltet sich oftmals weitaus komplizierter, als der Bau einer Kleinkläranlage. Seit jeher ist KLARO auf die Durchführung und Betreuung dieser Großprojekte ab 50 EW spezialisiert. Unsere erfahrenen Projektingenieure begleiten Sie bei jedem Schritt bis zum erfolgreichen Abschluss des Projekts.

Wichtig bei der Planung sind unter anderem:

  • Größe
  • Behördliche Anforderungen: Im Allgemeinen zuständig sind die Unteren Wasserbehörden der Städte und Landratsämter
  • Wahl des Standortes von Klärbehälter und Schaltschrank
  • Baulicher Zustand des vorhandenen Klärbehälters, wenn nachgerüstet werden soll

Schritt für Schritt durchs Großprojekt

  • 1. Anfrage

    Sie haben ein Bauprojekt für eine dezentrale Kläranlage zwischen 50 und 5.000 EW und suchen nach einem Hersteller, der nicht nur hochwertige Technik liefert, sondern auch Beratung und Hilfe bei der Durchführung bietet?
    Kontaktieren Sie uns direkt per E-Mail oder Telefon!
    Unser Projektteam beantwortet gerne all Ihre Fragen.
    Kontakt

  • 2. Beratung

    In ausführlichen Gesprächen werden Sie zur KLARO Technik beraten. Wir zeigen Ihnen hierbei ihre Möglichkeiten und Vorteile auf.

  • 3. Durchgabe

    Die Grundlage der richtigen Berechnung für die Dimensionierung der Anlage sind die Durchgabe der Projektdaten, sowie Ausgangsbedingungen (örtliche Gegebenheiten, gesetzliche Vorschriften etc.).
    Alle benötigteten Parameter werden wir von Ihnen erfragen.

    Weiterhin bieten wir Ausschreibungstexte für unsere Produkte an:

    Zu den Ausschreibungstexten

  • 4. Bemessung

    Mit Hilfe der Projektdaten und und anhand der gesetzlichen Vorgaben erstellen wir eine umfangreiche abwassertechnische Bemessung, um so die richtige Dimensionierung des Projektes sicher zu stellen.

  • 5. Angebote

    Durch unseren Vertriebsinnendienst erhalten Sie ein individuelles Angebot, passgenau für die Ihrem Projekt zugrunde liegende Bemessung.
    Wenn technisch möglich, bieten wir Ihnen bei einzelnen Positionen bzw. Bauteilen auch Optionen an.

  • 6. Anpassung

    Manchmal ist es erforderlich, die Angebote oder Bemessungen aufgrund neuer Erkenntnisse zu überabeiten.
    Als nächstes werden Zeichnungen der Anlage erstellt, sowie letzte Details geklärt.

  • 7. Lieferung

    Als nächstes werden alle notwendigen Einbauteile und der Schaltschrank in Bayreuth produziert und termingerecht an den Einbauort geliefert. 

  • 8. Service

    Während und nach dem Abschluss des Projektes stehen wir jederzeit bei Rückfragen für Sie zur Verfügung.
    Durch die Seriennummern können wir auch noch Jahre später alle Details über ihr Projekt nachvollziehen.

Erfolg lässt sich messen

KLARO in Zahlen
- Mit uns können Sie rechnen.

675.000+

Nutzer weltweit

70+

In über 70 Ländern

35

Spezialisten in Bayreuth