KLARO Schaltschränke

Bei KLARO sind die elektrischen Komponenten nicht in der Klärgrube, sondern sicher in einem Schaltschrank außerhalb untergebracht. Schaltschrank und Klärgrube sind über ein Leerrohr mit Luftschläuchen gasdicht verbunden. Damit kommen die elektrischen Bauteile nicht in Kontakt mit dem Abwasser, dem Schmutz, den aggressiven Gasen, der hohen Luftfeuchtigkeit usw. aus der Klärgrube. Zudem sind die Bauteile so gut zugänglich für Betreiber und Wartungsmonteur. 

Die Schaltschränke werden an unserem Standort in Bayreuth gefertigt. Dabei werden nur hochwertige Bauteile verwendet, alle elektrischen Komponenten werden berührungssicher verbaut und die Schränke werden anschlussfertig ausgeliefert. Zuvor durchläuft jeder Schrank eine umfangreiche Funktions- und Sicherheitsüberprüfung. Ebenfalls werden alle technischen Daten Ihrer Anlage umfangreich dokumentiert, so dass wir Ihnen jederzeit bei Fragen schnellst möglich helfen können.

Für die verschiedenen Anforderungen unserer Kunden gibt es mehrere Schrankvarianten und Ausstattungsmöglichkeiten zur Auswahl. Grundsätzlich wird zwischen Innen- und Außenaufstellung unterschieden; die Größe des Schrankes richtet sich nach der Ausstattung – in der Regel ist der Verdichter ausschlaggebend.

Die wichtigsten Komponenten der Schränke sind:

  • Verdichter
  • Ventile
  • Steuerung

Im Lieferumfang dabei sind Schaltschrankschlüssel, gut verständliche Anleitungen für Montage, Inbetriebnahme, Betrieb und Wartung. Daneben gibt es eine große Auswahl an Zusatzausstattungen, wie Dosierpumpen, Kühllüfter, Warnlampen, Fernüberwachung, usw.
 

Innenschaltschränke

Diese Schränke sind entweder zur Aufhängung an der Wand oder Aufstellung am Boden in Innenräumen konzipiert. Dies kann auch Garage, Carport, Gartenhäuschen, o. ä. sein. Der Aufstellungsort sollte möglichst gut belüftet, kühl und staubfrei sein. Zudem ist eine stabile Stromversorgung nötig. Die Entfernung zur Klärgrube sollte so kurz wie möglich sein -  Schlauchlänge möglichst nicht über 20 m.
 

VORTEILE
 

  • Bequeme Sichtprüfung möglich, ohne das Haus zu verlassen
  • Nicht der Witterung ausgesetzt
  • Einfache Montage
  • Kostengünsigste Lösung


   

Eigenschaften

Einwohnerzahl

Material
Größe BxHxT in mm

Schutzklasse

Elektrischer Anschluss

Montage

Kühllüfter*

Schallschutzauskleidung*

Dosierpumpe*

Modem / LAN Adapter*

Motorschutzschalter*

Sanftstarter*

* optionale Zusatzaustattung

I-Schrank PP

bis 8 EW

Kunststoff
422x624x263

IP 20

1~, 230V, 50Hz

Wand

x

x

x

x

x

x

  • Vorteile

    • Einfache Montage durch geringes Gewicht
    • Minimaler Platzbedarf
    • TÜV-geprüft für höchste Betriebssicherheit
    • Abdeckung mit Schraube kindersicher verschlossen
    • Schlauchanschlüsse farblich codiert
    • Flexible Schlauchführung durch unten am Gehäuse   positionierte Stutzen
    • Produktdesign angepasst an moderne Haustechnik

Metall I-Schrank

bis 25 EW

Stahl
500x500x300

IP 44

1~, 230V, 50Hz

Wand

x

x

  • Vorteile

    • Besonders robust
    • Hohe IP-Schutzklasse
    • TÜV-geprüft für höchste Betriebssicherheit
    • Spezielle, gewinkelte Schlauchanschlüsse
    • Schlauchanschlüsse farblich codiert
    • abschließbar

I-Schrank 2

bis 50 EW

Stahl
600x600x330

IP 44

1~, 230V, 50Hz

Wand

x

x

  • Vorteile

    • Besonders robust
    • Hohe IP-Schutzklasse
    • TÜV-geprüft für höchste Betriebssicherheit
    • Spezielle, gewinkelte Schlauchanschlüsse
    • Schlauchanschlüsse farblich codiert
    • abschließbar

I-Schrank 3

bis 50 EW

Stahl
800x880x675

IP 44

1~, 230V, 50Hz

Betonfundament

  • Vorteile

    • Besonders robust
    • Hohe IP-Schutzklasse
    • Schlauchanschlüsse farblich codiert
    • abschließbar

I-Schrank 4

bis 200 EW

Stahl
1140x1200x750

IP 44

3~, 380V, 50Hz

Boden

inklusive

inklusive

inklusive

inklusive

  • Vorteile

    • Sehr kompakte und professionelle Lösung für Kläranlagen dieser Größe
    • Hohe IP-Schutzklasse
    • Schlauchanschlüsse farblich codiert
    • Alle Komponenten für Wartung gut zugänglich
    • abschließbar

Außenschaltschränke

Diese Schränke sind zur Freiaufstellung konzipiert und entsprechend gegen Witterung geschützt; auch Frost stellt kein Problem dar. Die Entfernung zur Klärgrube sollte so kurz wie möglich sein -  Schlauchlänge möglichst nicht über 20 m. Der Aufstellungsort sollte möglichst kühl und beschattet sein. Die kleineren Schränke aus Kunststoff benötigen kein Fundament; eine einfache Ausschachtung am Leerrohrende reicht aus, um den Schrankfuß einzugraben. Bei den größeren Schränken aus Metall ist ein Fundament mit Zugang für das Leerrohr erforderlich. Für die Stromzuführung wir ein Erdkabel benötigt, dass im Schrank angeklemmt werden kann.

VORTEILE
 

  • Aufstellung direkt neben der Klärgrube möglich
  • Leicht zugänglich - v.a. auch bei Wartungen durch Fachpersonal
  • Minimaler Einbauaufwand
  • Abschließbar


  

Eigenschaften

Einwohnerzahl

Material
Größe BxHxT in mm

Schutzklasse

Elektrischer Anschluss

Montage

Kühllüfter*

Dosierpumpe*

Chemikalientank*

Warnlicht*

Modem / LAN Adapter*

Sockelgranulat*

* optionale Zusatzaustattung

A-Schrank PP

bis 8 EW

PP
410x620x270

IP 44

1~, 230V, 50Hz

Ausschachtung

x

  • Vorteile

    • Maximale Flexibilität
    • Abschließbares Gehäuse aus robustem, witterungsbeständigem Kunststoff
    • Komplett gegenüber dem Erdreich abgedichtet
    • Integrierte Doppelsteckdose für einfache Wartung
    • Ansprechendes Design
    • Kein Fundament erforderlich
    • Einfacher Einbau

A-Säule Geyer

bis 20 EW

Glasfaserverstärktes Polyester
360x1350x360

IP 44

1~, 230V, 50Hz

Ausschachtung

x

  • Vorteile

    • Besonders robust
    • Hohe IP-Schutzklasse
    • TÜV-geprüft für höchste Betriebssicherheit
    • Spezielle, gewinkelte Schlauchanschlüsse
    • Schlauchanschlüsse farblich codiert
    • abschließbar

A-Schrank Universal

bis 50 EW

Glasfaserverstärktes Polyester
585x1745x315

IP 44

1~, 230V, 50Hz

Ausschachtung

x

  • Vorteile

    • Abschließbares Gehäuse aus robustem, witterungsbeständigem Kunststoff
    • ÜV-geprüft für höchste Betriebssicherheit
    • Schlauchanschlüsse farblich codiert
    • Kein Fundament erforderlich
    • Einfacher Einbau

Eigenschaften

Einwohnerzahl

Material
Größe BxHxT in mm

Schutzklasse

Elektrischer Anschluss

Montage

Kühllüfter*

Dosierpumpe*

Chemikalientank*

Warnlicht*

Modem / LAN Adapter*

Sockelgranulat*

* optionale Zusatzaustattung

A-Schrank 3

bis 120 EW

Stahl
800x650x550

IP 44

1~, 230V, 50Hz

Bodenaufstellung

x

x

  • Vorteile

    • Geräumig
    • gute Ventilation
    • gut zugänglich für Wartung
    • abschließbar

A-Schrank 4

bis 200 EW

Stahl
1200x1110x800

IP 44

1~/3~, 230/380V, 50Hz

Betonfundament

inklusive

x

x

  • Vorteile

    • Geräumig
    • gute Ventilation
    • gut zugänglich für Wartung

A-Schrank 5

bis 500 EW

Stahl
2000x1120x900

IP 44

3~, 380V, 50Hz

Betonfundament

inklusive

x

x

  • Vorteile

    • Geräumig
    • gute Ventilation
    • gut zugänglich für Wartung

M-Technik

M-Technik steht für „Maschinentechnik“. Bei dieser Variante werden die Baugruppen einzeln in einem Technikraum vor Ort untergebracht, ohne einen umschließenden Schaltschrank. Die Baugruppen werden für eine einfache Montage weitestgehend vormontiert. Alles erforderliche Montagematerial ist im Lieferumfang enthalten.

Die KLARO M-Technik kommt nur bei größeren Anlagen über 50 EW zum Einsatz.

VORTEILE
 

  • Kostengünstig
  • Individuelle Anordnung
  • Kleine, kompakte Baugruppen
  • Bauteile gut zugänglich für Wartungen

KLARO Verdichter

Der Verdichter ist eines der wichtigsten Bauteile der Kläranlage. Er liefert die notwendige Luft für den mikrobiellen Abbau der Schmutzfracht, für das Umwälzen des Belebtschlamms und die für die Pumpvorgänge mit unseren Drucklufthebern. Qualität spielt hier eine entscheidende Rolle.


KLARO Ventile

Die Ventile im Schaltschrank dienen zur Verteilung der Blasluft des Verdichters auf die Druckluftheber oder die Belüfter.  KLARO hat hierfür spezielle Luftverteiler mit Schrittmotortechnik entwickelt und seit über 5 Jahren im Einsatz. Die Ventile werden von der Steuerung mit 24V angesteuert und überwacht.  Je nach Anforderung gibt es Zweifach-, Dreifach-, oder Vierfachverteiler in verschiedenen Größen.

VORTEILE
 

  • Praktisch geräuschlos
  • Minimaler Stromverbrauch
  • Großer Durchgang - minimaler Druckverlust
  • Praktisch wartungsfrei

Neue Steuerungen

Mit der KLAROcontrol.S und der KLAROcontrol.M bieten KLARO zwei neue Steuerung zum Betrieb von SBR Kleinkläranlagen an, welche die bewährte KLbase und KLplus Steuerung ersetzen wird. Durch die Weiterentwicklung können wir Ihnen jetzt eine noch bessere Bedienung und und eine größere Auswahl an Features und Anschlussoptionen anbieten.
KLAROcontrol.S und KLAROcontrol.M entsprechen in der Größe exakt den Vorgängern, was auch bei bestehenden Anlagen eine Nachrüstung mit der neuen Technik ermöglicht.

Weitere Infos


Features der neuen Steuerungen

Hauptmerkmale

  • Gehäuse – gleiche Abmessungen, gleiche Befestigung wie bisher
  • Mikroprozessorsteuerung, echtzeitgesteuert
  • Großes Grafik-Display, mehrzeilig, mit Hintergrundbeleuchtung
  • Steuerkreuz mit OK
  • LED Statusanzeige
  • USB-Schnittstelle für Datenaustausch – Daten auslesen und aufspielen, Software-Update (!)
  • Mehrere 24V und 230V Ausgänge, mit stärkerer Leistung (Summe bis 1.000 W)
  • Netzausfallalarm mit Pufferung
  • 3 Bedienebenen (Betreiber / Service / Hersteller)
  • Handbetriebsfunktion: Verbraucher können einzeln gefahren werden
  • Umfangreiche Logbuchfunktion
  • Messwerte einsehbar z. B. Temperatur, Druck, Wassertiefe, Spannung, Stromaufnahme
  • Flexible Belegung der Ausgänge
  • Ablauftabellen für SBR- und Durchlaufanlagen können generiert werden
  • JSON-Protokoll zur Kommunikation mit WebMonitor oder anderer SPS-Steuerung, z.B. SCADA

Anschlüsse KLAROcontrol.S

  • 2x 230V Verdichter + Tauchpumpe
  • 4x 24V Schrittmotor-Ventile
  • 1x 24V Verbraucher (variabel)
  • 1x Drucksensor
  • 1x USB
  • 1x COM (RS232)

Anschlüsse KLAROcontrol.M

  • 5x 230V Verdichter + Optionen
  • 4x 24V Schrittmotor-Ventile
  • 4x 24V Verbraucher (variabel)
  • 2x Eingänge spannungsfrei (Schwimmer)
  • 2x Drucksensoren
  • 1x USB
  • 1x COM (RS232)
  • 1x Temperatursensor
  • 1x Schützüberwachung

Zubehör für Schaltschränke

  • Kühllüfter

    Für die Kühlung des Schaltschrankes.
    Bei Drehschieberverdichter serienmäßig dabei, bei Kolbenverdichter kann es optional bestellt werden.

  • Warnlampe

    Zusätzliche LED-Alarmleuchte mit oder ohne Summerfunktion

  • Dosiertechnik

    Schlauchdosierpumpen für Zugabe verschiedener Chemikalien bei erhöhte Anforderungen an Reinigungsleistung.

  • Chemikalientank

    Spezieller Tank für den Außenschrank EPP

    • Fassungsvermögen: 35L
    • Material: HDPE

  • KLARO WebMonitor®

    Ein Internetportal zur Fernüberwachung der Anlagen.

  • LAN-Adapter KL12

    Adapter zur Verbindung der Steuerung mit dem Internet über den bauseits vorhandenen Router. Zur Fernüberwachung mit WebMonitor.

  • Modem KM12

    Modem zur Datenfernübertragung über Mobilfunk für Fernüberwachung mit WebMonitor oder Direktübertragung von Störmeldungen per SMS.

  • Sockelgranulat

    Schützt die Außensäule und den Außenschrank Universal vor Eindringen von Bodenfeuchte.

Qualität seit 20 Jahren

Probleme mit Ihrer Kläranlage?
- Rüsten Sie jetzt auf KLARO um!

Mehr erfahren