Das Erfolgsrezept für die KLARO Klärtechnik!

Sowohl die KLARO Kleinkläranlagen, als auch die Klärtechnik für größere Anlagen entwickeln und vertreiben wir nach festgelegten Prinzipien. So sichern wir dauerhaft unsere hohen Standards in Qualität und Service.

Technik-Prinzip

KEINE Technik- KEINE Pumpen – KEINE elektrischen Teile im Abwasser, denn Effizienz – Langlebigkeit – Nachhaltigkeit gehen vor!

Bei unseren Kläranlagen sind Klärbehälter und Maschinentechnik immer räumlich getrennt. Die empfindlicheren elektrischen Bauteile kommen so gar nicht in Kontakt mit Abwasser, Schmutz, aggressiven Gasen, hoher Luftfeuchtigkeit, Insekten usw.
Die Maschinentechnik ist für den Betreiber und den Wartungsmonteur sicher verbaut und gut erreichbar.  Auf Qualität und Langlebigkeit wird großer Wert gelegt. So sind alle Bauteile im Klärbehälter aus abwasserbeständigem Kunststoff oder Edelstahl. mehr erfahren
Die Schaltschränke sind professionell gebaut und mit hochwertigen Verdichtern, moderner Schrittmotorentechnik und smarter Steuerung ausgestattet. mehr erfahren

Klärbehälter

  • Nur einfache robuste Bauteile
  • Pumpvorgänge über Druckluftheber
  • Sauerstoffeintrag über Membranbelüfter
  • Keine mechanischen oder beweglichen Teile im Abwasser
  • Keine elektrischen Teile, keine Sensorik im Abwasser

Maschinentechnik

  • Im Schaltschrank außerhalb der Grube
  • Kein direkter Kontakt mit Abwasser
  • Gut zugänglich für Betreiber und Wartungsmonteur

Anlage nach individuellen Anforderungen zusammengestellt

Baukasten-Prinzip

Bei der Planung einer Kläranlage spielen neben behördlichen und baulichen Anforderungen natürlich auch individuelle Wünsche des Kunden eine Rolle, wie z. B. der Aufstellungsort des Schaltschrankes. Wir verfügen über bauaufsichtliche Zulassungen, sowie über von der PIA zertifizierte Herstellererklärungen für alle gängigen Ablaufklassen, verschiedene Klärbehälter, Nachrüstsätze, Schaltschränke zur Innen- oder Außenaufstellung und umfangreichen Zubehör. So kann jede Kläranlage individuell den Bedürfnissen zusammengestellt werden. Und wenn nötig kann auch noch nachträglich aufgerüstet werden.

    Vertrieb nur über Fachpartner

    Fachpartner-Prinzip

    Der Vertrieb unserer Klärsysteme und Abscheider findet ausschließlich über kompetente und regelmäßig geschulte Fachpartner statt.

    Als Bauherren können Sie bei uns

    • sich  informieren und beraten lassen → Ihr Ansprechpartner
    • regionale Fachpartner erfragen
    • Anfragen stellen; die wir dann an unseren Fachpartner weiterleiten
    • sich bei technischen Rückfragen oder Störungsbehebung an uns wenden → Ihr Ansprechpartner

    Unsere Fachpartner übernehmen

    • Beratung, Ortstermine
    • Angebot, Verkauf
    • Einbau, Montage und Inbetriebnahme
    • Wartung
    • Rückfragen
    • Ersatzteile

    Unsere Fachpartner sind

    • Einbauer
    • Wartungsunternehmen
    • Sanitärgroßhandel
    • Baufirmen
    • Handwerksbetriebe
    • Ingenieurbüros

    Sie möchten Fachpartner werden?
    Zum Kontaktformular

    Ihre Ansprechpartner

    Michael Krone

    Vertriebsmitarbeiter

    Telefon: +49 921 162 79 - 222
    Telefax: +49 921 162 79 - 250
    m.krone@klaro.eu

    Zuständig für Nordrhein-Westfahlen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachsen, Bayern

    Claudia Böhme

    M. Sc.

    Telefon: +49 921 162 79 - 370
    Telefax: +49 921 162 79 - 300
    c.boehme@klaro.eu

    Technischer Support, Projektbetreuung

    Erfolg lässt sich messen

    KLARO in Zahlen
    - Mit uns können Sie rechnen.

    675.000+

    Nutzer weltweit

    70+

    In über 70 Ländern

    35

    Spezialisten in Bayreuth