Die KLARO Abscheidersysteme

Eine der größten Gefahren für Wasser ist die Verschmutzung durch Leichtflüssigkeiten (wie z.B. Benzin, Öl, Fett, ...). Bereits ein einzelner Tropfen Benzin genügt um 1m³ Wasser zu verunreinigen. Zur Vermeidung von Umweltschäden durch die unkontrollierte Ableitung von ölhaltigen Abwässern müssen wirksame und sichere Methoden der Abscheidetechnologie überall dort eingesetzt werden, wo Leichtflüssigkeiten mit Wasser in Berührung kommen können.

Mit dem Leichtflüssigkeitsabscheider KLsepa.compact und dem Fettabscheider KLsepa.pop bietet KLARO durchdachte Abscheidersysteme im leichten Kunststoffbehälter.