65 EW, Gasthaus, Schweiz - Niederbauen

65 EW, Gasthaus, Schweiz - Niederbauen

Der Berggasthof Niederbauen liegt im Schweizer Kanton Nidwalden auf ca. 1500 m über dem Meeresspiegel und bietet Wanderern die Möglichkeit zur Erholung mit idyllischer Sicht auf den Vierwaldstätter See und die umliegenden Berge. Neben einem Restaurant gibt es auch eine Übernachtungsmöglichkeit.

Direkt am Haus befand sich eine alte Faulgrube, deren Gerüche jedoch zunehmend störend von Besitzern und Besuchern wahrgenommen wurden. Mit dem System KLARO One konnte die bestehende Einkammergrube mit nur wenigen Teilen in eine Kläranlage umgewandelt werden. Dies erleichterte auch den Transport zu dem, nur mit Luftseilbahn zugänglichen Berghof. Auch die Schlammabfuhr würde sich demnach sehr problematisch gestalten. Aus diesem Grund fiel die Wahl damals auf die Erweiterung mit einem Entschlammungsmodul, welches den gesamten Schlamm behandeln kann. Dieses bietet den Vorteil, dass der gesamte Schlamm mit dem Entschlammungsmodul behandelt werden kann. Der Schlamm wird in einen Sack gepumpt und trocknet aus. Später kann er leichter abtransportiert werden.

65 EW, Gasthaus, Schweiz - Niederbauen
65 EW, Gasthaus, Schweiz - Niederbauen

Anlagendaten:

Tanks: Beton, Verdichter: KDT 3.60, Inbetriebnahme: 2016

65 EW, Gasthaus, Schweiz - Niederbauen

Ablaufwerte:

65 EW, Gasthaus, Schweiz - Niederbauen

* NH4N-Werte besonders wichtig für die Schweizer Behörden.