Anwendungsbereiche KLARO Leichtflüssigkeitsabscheider

KLARO KLsepa.compact Leichtflüssigkeitsabscheider

Ein Leichtflüssigkeitsabscheider muss überall dort verbaut werden, wo Wasser mit Öl verunreinigt wird. Abscheideranlagen werden nach NS (NominalSize) eingeteilt. Sobald Sie eine Abscheideranlage bei uns anfragen, berechnen wir Ihre benötigte NS, die den Durchfluss in Litern pro Sekunde beschreibt. In die Berechnung fließen auch Faktoren, wie Wassertemperatur und die Verwendung von Reinigungsmitteln, ein. Betreiber der folgenden Einrichtungen müssen dafür Sorge tragen, dass ein passender, funktionierender Abscheider installiert ist.

Werkstätten

Wird hier Abwasser in die Kanalisation geleitet, so muss eine Vorbehandlung mit einem Leichtflüssigkeits- abscheider erfolgen. Die Grenzwerte der kommunalen Abwassersatzung müssen eingehalten werden, was eventuell nur durch weitere Einrichtungen wie Koaleszenz-Abscheider gelingt. Auf Grundlage des Wasserhaus-haltsgesetzes WHG (§ 58) und des Anhangs 49 der Abwassserverordnung AbwV kann eine besondere Genehmigung erforderlich werden. Dies ist der Fall, wenn im Umgang mit Fahrzeugen mineralölhaltiges Abwasser anfällt.

KLARO KLsepa.compact Leichtflüssigkeitsabscheider

Tankstellen


Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten werden nicht nur als Behandlungsanlagen von mineralölhaltigem Abwasser (Regenwasser, Schmutzwasser, Kondensate) eingesetzt, sondern auch als Rückhalteeinrichtung im Falle von Leckagen.

KLARO KLsepa.compact Leichtflüssigkeitsabscheider

Auto-Waschanlagen

In Auto-Waschanlagen oder an Waschplätzen wird das Auto nicht nur vom sichtbaren Schmutz befreit, sondern auch von kleinen Öltropfen, die an jedem Fahrzeug anhaften können. Durch die Hochdruckreinigung wird dieses Öl in noch kleinere Teile zerschlagen. In einer Abscheideranlage muss das Abwasser von diesen Partikeln getrennt werden, bevor es der Kanalisation zugeführt werden kann.

KLARO KLsepa.compact Leichtflüssigkeitsabscheider

Fuhrparks

Unternehmen aus dem Bau- oder Logistikbereich verfügen oft über große Fuhrparks. Die Flächen auf denen diese Fahrzeuge abgestellt oder bewegt werden, müssen unter Umständen ebenfalls mit einer Abscheideranlage aus- gestattet sein.

Weitere Anwendungsbereiche:
Gefahrgutplätze, Tanklager

KLARO KLsepa.compact Leichtflüssigkeitsabscheider